Ergo am Puls

Etwas greifen oder umfassen, viele einfache Tätigkeiten gehören zu den wichtigen Aufgaben unserer Hände. Es sind alltägliche Verrichtungen, die für unseren Alltag sinn- und bedeutungsvoll sind. Können wir unsere Hände nicht wie gewohnt benutzen, sind wir in unserem Alltag stark eingeschränkt.

Ziel der Ergotherapie ist es, die Handlungsfähigkeit zu steigern und Hände und Arme im beruflichen und persönlichen Alltag schmerzfrei einsetzen zu können. Ihre individuellen Ziele legen wir zu Beginn der Behandlung mit Ihnen fest.

In unserer Praxis behandeln wir Handverletzungen und Handerkrankungen. Dazu gehören beispielsweise
  • Knochenbrüche
  • Kapselbandverletzungen
  • Schnittverletzungen
  • Verbrennungen
  • Überlastungssyndrome
  • Arthrose
  • Nervenkompressionen
  • und vieles mehr

Therapien

Können Sie nicht mehr kraftvoll zugreifen, ist die Beweglichkeit eingeschränkt oder leiden Sie unter Schmerzen nach einem Unfall oder durch eine Erkrankung Ihrer Hand? Wenn Sie dadurch im Alltag beeinträchtigt sind, können wir Ihnen weiterhelfen. Jeder Therapie geht ein ausführliches Gespräch voraus, in dem wir Ihre Beschwerden besprechen, Ihre Situation erfassen und mit Ihnen die Therapieziele vereinbaren. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie sind Ihre Mitwirkung und die enge Zusammenarbeit mit Ihnen, aber auch mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

Handverletzungen

Unfälle mit Handverletzungen sind oft mit grossen Schmerzen verbunden und führen vielfach zu massiven Einschränkungen im Alltag. Für das Umfeld sind diese Beeinträchtigungen meist nicht sichtbar. Wir unterstützen Sie bei der Heilung nach Knochenbrüchen, Kapselband-, Sehnen-, Schnitt- und Nervenverletzungen, Verstauchungen, Quetschungen oder Verbrennungen. Wir instruieren Sie, wie Sie während des Heilungsprozesses den Alltag bewältigen können. Nach Bedarf stellen wir individuelle Schienen für Sie her.

Handerkrankungen

Häufige Erkrankungen sind zum Beispiel Arthrosen (meist am Daumen), Überlastungssyndrome der Arme, ausgelöst durch Fehl- und Überbelastung, sowie Gelenksentzündungen wie Rheuma. Diese gehen meist mit grossen Schmerzen und Einschränkungen einher. Wir unterstützten Sie dabei, Ihre Handlungsfähigkeit in Alltag und Beruf wieder zu erlangen, um möglichst schmerzfrei und kraftvoll hantieren zu können.

Narbenbehandlung

Narben entstehen durch Verletzungen der Haut und anderer Strukturen, nach einer Operation oder durch Verbrennungen. Narben können die Bewegungsfähigkeit einschränken und zu Funktionseinbussen führen. Für Narbenbehandlungen werden verschiedene Methoden angewandt und kombiniert.

Neurologische Defizite

Nervenverletzungen und Erkrankungen wie Karpaltunnelsyndrom oder Schlaganfälle können Ihre Handlungsfähigkeit beeinträchtigen.
Wir unterstützen Sie in unserer Praxis oder bei Ihnen zu Hause, um Ihnen den Alltag zu erleichtern

Behandlung

Wir arbeiten nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und wenden allgemein gültigen Methoden an.

Ergotherapeutischer Befund

Zuerst findet eine ergotherapeutische Befundung statt. Dies beinhaltet die Analyse der persönlichen Alltagsaktivität sowie der Greif- und Bewegungsabläufe. Dabei werden die medizinischen Unterlagen sowie Ihre persönliche Schilderung der Symptome und Bedürfnisse miteinbezogen. In der Ergotherapie herrscht Methodenfreiheit, so dass wir die Wahl der Behandlung gezielt Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Behandlungsmethoden

Herstellung von Schienen aller Art

  • Manuelle Techniken wie Mobilisation
  • Aktive Bewegungsübungen
  • Spiraldynamik® Fachkraft Basic
  • Physikalischen Anwendungen
  • Ultraschalltherapie
  • Lasertherapie
  • Taping nach Medical Taping
  • Concept® Anwendungsübungen für den Alltag
  • Anpassung von Heimübungsprogrammen
  • Hilfsmittelversorgung
  • Arbeitsplatzanpassungen
  • Training bei neurologischen Defiziten

Individuelle Schienenherstellung

Schienen haben verschiedene Funktionen, sie korrigieren, stützen, entlasten und schützen. Wir versorgen Sie sowohl mit herkömmlichen Schienen als auch mit individiell für Sie angepasste Sonderanfertigungen.

Kinder und Säuglinge

Für Kleinkinder und Säuglinge fertigen wir Schienen an. Diese werden im Beisein der Eltern und mit viel Einfühlungsvermögen angepasst. Als Eltern werden Sie von uns über das Tragen und die Handhabung der Schiene ausführlich instruiert.

Protektoren für Sportler

Spitzensportler wie auch viele Hobbysportler möchten nach einem Unfall möglichst frühzeitig wieder mit dem Training beginnen. Wir stellen die passende Schutzschiene her, damit dies möglich ist. Für die Herstellung der Schiene benötigen wir eine ärztliche Verordnung. Selbstzahlern verrechnen wir den Material- und Zeitaufwand.

Ergonomie

Ein ergonomisch richtig ausgestatteter Arbeitsplatz ist zentral für die Erhaltung der Gesundheit. Wir analysieren Ihren Arbeitsplatz und zeigen Verbesserungsmöglichkeiten auf. Auch zu Hause spielt Ergonomie eine wichtige Rolle. Für eine ganzheitliche Behandlung analysieren wir die Abläufe bei der Hausarbeit oder beim Kochen und zeigen auf, wie beispielsweise einem Überlastungssyndrom entgegengewirkt werden kann.

Ergonomie während Corona

Sind Besuche am Arbeitsplatz oder zu Hause aufgrund von Einschränkungen nicht möglich, dienen Videoaufnahmen zur Analyse.

Team

Wir sind ein engagiertes Team mit hoher Fachkompetenz und arbeiten nach den neuesten medizinischen und therapeutischen Erkenntnissen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Lösungen für Ihr persönliches Anliegen.

Sylvia Egg

Geschäftsführerin
MSc Ergotherapie und Handlungswissenschaft
Zert. Handtherapeutin SGHR

«Die Leidenschaft für Menschen und ihr Handeln im Alltag begeistert mich seit Jahren.»

Lebenslauf

Irina Nascimento-Hässig

Ergotherapeutin BSc

«Ich freue mich, mit Ihnen einen Weg aus den Beschwerden zu finden – für Ihre Hände und einen schmerzfreien Alltag.»

Lebenslauf

Rahel Goldberg

Ergotherapeutin BSc

«Mit Menschen kreative Lösungen zu erarbeiten, damit ihr Alltag trotz Einschränkungen gelingt, macht meine Arbeit spannend.»

Lebenslauf

Sharon Sprunger

Ergotherapeutin BSc

«An meinem Beruf gefällt mir, dass ich Menschen auf ihrem Weg in einen selbständigen Alltag unterstützen kann.»

Lebenslauf

Bea Cornaz

Administration

«Von Herzen unterstütze und entlaste ich die TherapeutInnen bei administrativen und organisatorischen Arbeiten.»

Andrea Bürgi-Menzi

Administration

«Mit Schwung unterstütze ich das Team in administrativen und organisatorischen Aufgaben.»

Wir suchen Sie!

Möchten Sie in unserem Therapie-Team mitarbeiten? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Zur Stellenbeschreibung

Qualität ist uns wichtig.

Wir engagieren uns in einem Qualitätszirkel, besuchen regelmässig weiterbildende Kurse und nehmen am jährlichen Handkongress teil.

Mitgliedschaften

ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz EVS www.ergotherapie.ch

Schweizerische Gesellschaft für Handrehabilitation www.sghr-ssrm.ch

World Federation of Occupational Therapists
www.wfot.org

Praxis

Unsere helle, moderne Praxis ist über einen Lift zugänglich und befindet sich an zentraler Lage nahe der Bülacher Altstadt. Die Bushaltestelle Untertor liegt nur wenige Schritte entfernt, ein öffentlicher Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Wichtiges für Patientinnen/Patienten

Eine erfolgreiche Therapie beginnt damit, dass wir uns im Rahmen der Befundung ein umfassendes Bild Ihrer Situation machen, um die für Sie geeignete ergotherapeutische Behandlung durchzuführen.

Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Termin folgende Unterlagen und Dokumente mit:

 

  • Ärztliche Verordnung
  • Krankenkassenkarte oder Unfallversicherungsnummer
  • Operations- und/oder Unfallberichte
  • Arztberichte
  • Röntgenbilder und/oder MRT-Aufnahmen
Die Ergotherapie gehört zu den von der Grundversicherung anerkannten Leistungen.
Für die Kostenübernahme braucht es daher eine ärztliche Verordnung.

Corona-Schutzkonzept

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiterinnen steht für uns an erster Stelle.

Bitte halten Sie sich an die Massnahmen des BAG und beachten Sie unser Schutzkonzept.

 

  • Kommen Sie pünktlich zum Termin.
  • Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt.
  • Tragen Sie den geltenden Vorgaben entsprechenden Mund-Nasen-Schutz.
  • Waschen Sie sofort in der Praxis die Hände.
  • Sie werden direkt in die einzelnen Therapieräume geführt.
  • Wir haben für Sie Schutzwände aufgestellt.
  • Wir reinigen und lüften nach jeder Behandlung den Raum.

Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Unsere Kernkompetenz ist die Handtherapie mit all ihren Möglichkeiten. Wir arbeiten auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und bieten unseren Patientinnen und Patienten eine gezielte, wirkungsvolle Therapie. Eine enge Zusammenarbeit und der direkte Austausch mit Ihnen ist uns wichtig. Bei zentral bedingten neurologischen Defiziten bitten wir vor der Zuweisung um direkte Kontaktaufnahme. Eine professionelle Nachbehandlung können wir nur bei genügend Kapazität anbieten.

Handverletzungen

Wir sind spezialisiert auf die Nachbehandlung von Handverletzungen wie

  • Frakturen
  • Distorsionen
  • Kontusionen
  • Sehnenverletzungen
  • Nervenverletzungen
  • Verbrennungen
  • Narbenbehandlungen

Handerkrankungen

Wir behandeln wir Handerkrankungen wie

  • Arthrose
  • Nervenkompressionssyndrome
  • Schmerzsyndrome wie CRPS

Schienen und Protektoren

Wir haben grosse Erfahrung in der Herstellung von Schienen in verschiedensten Ausführungen. Neben Standardschienen stellen wir auch individuelle Protektoren her.

Wir sind erfahren im Taping und instruieren Ihre Patientinnen und Patienten bei der individuellen Anwendung dieser Technik.

Kontakt

Ergo am Puls GmbH
Telefon +41 44 886 21 32
Mobile +41 79 531 88 32
ergoampuls@evs-hin.ch

Kontakt

Ergo am Puls GmbH
Schaffhauserstrasse 6
8180 Bülach

Telefon +41 44 886 21 32
Mobile +41 79 531 88 32
praxis@ergoampuls.ch

12 + 11 =